Feiern Sie mit!

Am 13. Juli von 14 bis 19 Uhr feiern wir wieder unseren „Tag des Wassers“ – in diesem Jahr im Freibad! Das Besondere: Der Eintritt ist für alle frei.

Bereits seit dem Jahr 2010 ist der Weltwassertag bei den Stadtwerken Bad Wörishofen ein wichtiger Bestandteil im Jahresablauf. In diesem Jahr feiern wir unseren „Tag des Wassers“ am Samstag, 13. Juli 2019.
Wir, die Stadtwerke Bad Wörishofen, laden gemeinsam mit der Stadt Bad Wörishofen, dem Kur- und Tourismusbetrieb, der Mindelheimer Zeitung, dem Radiosender „hitradio rt1“ sowie dem Kreisjugendring Unterallgäu zu unserem gemeinsamen „Tag des Wassers“ am Samstag, 13. Juli 2019 in das Freibad Bad Wörishofen ein. Geplant ist dieser „Tag des Wassers“ – unter der Schirmherrschaft vom 1. Bürgermeister Paul Gruschka – als Familienfest für Jung und Alt: Von 14 Uhr bis 19 Uhr erwartet die Besucher viele Mitmachaktionen und ein buntes Programm mit Musik und Bewirtung durch die örtlichen Vereine. Der Eintritt ins Freibad ist an diesem Tag für alle frei. Der regionale Radiosender „hitradio rt1“ wird durch das Programm führen und für die musikalische Umrahmung sorgen. Es wird auch einen „Arschbombenwettbewerb“ (Mindestalter der Teilnehmer 16 Jahre) geben, bei dem die Teilnehmer schöne Preise gewinnen können. Außerdem bieten wir den Besuchern im 30-Minuten-Takt Führungen hinter die Kulissen des Freibads an. Zum Abschluss spielt ab 17.30 Uhr die Band „Pink Orange“ und sorgt für musikalische Unterhaltung. Es besteht an diesem Tag die Möglichkeit, kostenlos mit der Kurlinie ins Freibad und zurück zu fahren. Weitere Informationen, das genaue Programm sowie den Sonderfahrplan der Kurlinie finden Sie auf unserer Internetseite unter www.swbw.de. Sie dürfen gespannt sein!